Aktuell

Die Jahrestagung 2019 der DVJJ-Landesgruppe fand am Freitag, den 22. März 2019 in Hörsaal 13 der Neuen Universität in Heidelberg statt.

Der Titel der Tagung lautete: Jugendliche Straftäter – immer weniger, immer schwieriger? Demografische Entwicklung / Psychologische Behandlungsbedürftigkeit

Folgende Referate wurden bei der Tagung gehalten (die Folien der Vorträge können über den jeweiligen Link aufgerufen werden):
Dr. Ulrich Bürger, Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg – Landesjugendamt, Stuttgart:  Der demografische Wandel und seine Auswirkungen auf Jugendliche und Heranwachsende 

/sites/default/files/medien/imce/baden-wuerttemberg/documente/folien_dr._buerger_jahrestagung_2019.pdf

Prof. Dr. iur. Dipl. Psych. Stefanie Kemme, Akademie der Polizei Hamburg: Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie einmal war - Vorhersagen der Jugendkriminalität auf dem Prüfstand

/sites/default/files/medien/imce/baden-wuerttemberg/documente/folien_prof._dr._kemme_jahrestagung_2019.pdf

Dr. Petra Schwitzgebel, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Landau: Psychisch kranke jugendliche Straftäter / Wann wird aus einer Fremd- eine Selbstgefährdung?

/sites/default/files/medien/imce/baden-wuerttemberg/documente/pdf/folien_dr._schwitzgebel_jahrestagung_2019.pdf

Dr. Wolfgang Stelly, Kriminologe und Sandra Stadtler, Diplom-Psychologin, beide JVA Adelsheim: Möglichkeiten und Grenzen einer psychologischen Behandlung im Jugendstrafvollzug

/sites/default/files/medien/imce/baden-wuerttemberg/documente/folien_stadtler_stelly_jahrestagung_2019.pdf

 


 

Der Tagungsband der Jahrestagung 2018 in der Reihe INFO ist im Eigenverlag der Landesgruppe unter dem Titel „Jungsein heute: Von Normalität bis Radikalisierung“ erscheinen und kann für 10 Euro plus Porto bei ifkatkrimi [dut] uni-heidelberg [dut] de. bestellt werden. Den Mitglieder der Landesgruppe sowie den Teilnehmer der Tagung 2018 wird der Band kostenlos zugeschickt werden.


 

Letzte Änderung dieser Seite: 
18.01.2019

Aktuelles

Die Jahrestagung fand am Freitag, den 22. März 2019 in Heidelberg statt mit dem Titel "Jugendliche Straftäter - immer weniger, immer schwieriger? Demografische Emtwicklung / Psychologische Behandlungsbedürftigkeit".